Gibt es für euch eine Alternative zum VW-Tiguan?

  • T-Roc anyone?


    Würde mir von der Grösse reichen und sieht auch mal anders aus - vor allem innen. Ist einzig etwas flach, muss ich mal in echt sehen (Q2 hat mir z.B. nicht gefallen). Schaun mer mal, und was er mit einer guten Ausstattung kostet.

    Tiguan 1 - 2.0 TDI (140) DSG 4x4 Sportline Bluemotion , Titanium Beige, DCC und dies-und-das 8o

    Skoda Karoq 1.5 TSI DSG Style
    Smart ForTwo Cabrio Prime 90 DCT 8)

  • Als ich die allerersten Bilder gesehen habe, dachte ich, wow, tolles Auto; aber jetzt, wo ich weiß, dass der mit dem Q2 verwandt, weiß ich, was einen erwartet: ein ziemlich kleines Fahrzeug à la A-Klasse. Das möchte ich nicht.


    Mein <3 schlägt im Moment für den Karoq. Habe ich aber noch nicht live gesehen.

  • Man hat ja vor zwei/drei Tagen beim Koraq die Antrieb/Getriebe Varianten etwas erweitert aber die großen Motoren fehlen noch.
    Mir reicht ja der 150PS [lexicon='TDI'][/lexicon] mit 4x4, den hab ich bestellt. Werde meinen jetzigen [lexicon='Tiguan'][/lexicon] schweren Herzens abgeben und hoffe beim Leasing von 8/18-8/21 einen guten Griff getan zu haben.
    Bei Tests zum Karoq las ich öfter: " ... hat etwa den Charme des alten [lexicon='Tiguan'][/lexicon] ... " , da hoffe ich sehr drauf.

    nette Grüße :)

  • Hallo Ingolf,


    ja, habe schon jetzt für 8/2018 bestellt.
    Beim Ateca und Kodiaq gibt es zur Zeit Lieferzeiten von einem Jahr und noch mehr. Der ^^ will sicher gehen und meinte das er sich den Karoq lieber ein paar Wochen in die Garage stellt. Wir haben vereinbart das ich den Karoq erst mit Leasingende des [lexicon='Tiguan'][/lexicon] übernehme.
    djjjzhj

    nette Grüße :)

  • An den Karoq habe ich auch schon gedacht. Schaue ab-und-zu im Ateca Forum vorbei, ist ja das gleiche Auto. Ich würde den Karoq vorziehen, da der Seat oft als hart gefedert beschrieben wird. Leider gibt es bei beiden [lexicon='DCC'][/lexicon] nur mit Allrad, mir würde der 1.5 [lexicon='TSI'][/lexicon] Frontantrieb reichen. Schaun mer mal. Leider sind die frz. Preislisten/Konfiguratoren für den Karoq noch nicht online. Den Ateca bekomme ich hier als Xcellence mit 1.5TSI Frontantrieb und fast Vollausstattung für 33K, das ist natürlich ein super Preis. Ein ähnlicher T-Roc wird warscheinlich genau so teuer sein, oder teurer. In De ist ja der Karoq auch teurer als der Seat.


    Von den Wahnsinns Lieferzeiten habe ich auch schon gelesen. Da müssen die echt was tun, noch ne Extra-Schicht oder ne neue Werkshalle und ein paar Leute einstellen. Ich würde echt zögern, mir jetzt ein Auto für Ende 2018 zu bestellen :/ und ich bin nicht der einzige.

    Tiguan 1 - 2.0 TDI (140) DSG 4x4 Sportline Bluemotion , Titanium Beige, DCC und dies-und-das 8o

    Skoda Karoq 1.5 TSI DSG Style
    Smart ForTwo Cabrio Prime 90 DCT 8)

  • Ich bin seid ein paar Tagen irritiert.


    Der Skoda heißt doch Kodiaq und Ihr schreibt immer von etwas anderem, jetzt schaue ich grad bei Skoda rein und finde da zweierlei Autos und doch getrennt, entweder Skoda Kodiaq oder Sokda Karoq


    Was gibt es den jetzt?

  • Habe auch mal einen Karoq konfiguriert. Da ich kein Allrad brauche und Diesel möchte, ist bei 115 PS Ende. Leider gibt's auch kein Leder - ist aber zu verschmerzen. Mit allen meinen Wünschen lande ich bei ca. 36.000 €. Das ist, wie ich finde, ein super Preis, da da schon LED-Licht, [lexicon='AHK'][/lexicon], Standheizung usw. drin sind.
    Mein Vertrag läuft aber noch bis 11/19.

  • Bin heute im Parkhaus an einem Q2 vorbeigekommen und habe gleich mal unseren Smart daneben gestellt. Ich sag ja immer, nach heutigen Massstäben ist der Smart ein [lexicon='SUV'][/lexicon]:D Der Q2 ist flacher (4.4cm nach Werksangaben).


    Der T-Roc sollte ca. so hoch wie der Smart werden (und vielleicht etwas länger :/ ).

    Mit Hilfslinien:

    Tiguan 1 - 2.0 TDI (140) DSG 4x4 Sportline Bluemotion , Titanium Beige, DCC und dies-und-das 8o

    Skoda Karoq 1.5 TSI DSG Style
    Smart ForTwo Cabrio Prime 90 DCT 8)

  • Nur zur Info weil ich es nicht gelesen habe oder überlesen habe:


    Der Karoq wird das Nachfolgemodell des Jeti! in A steht der Karoq ab Ende Oktober beim Händler. Wie lange der Yeti noch bestellbar ist kann ich nicht sagen, aber derzeit ist er noch konfigurierbar.

  • Der Karoq steht ab 04.11 in D bei den Händlern. Drin gesessen hab ich ja schon, dann wird er endlich zur Probe gefahren. ;)

    nette Grüße :)

  • Der Karoq steht ab 04.11 in D bei den Händlern. Drin gesessen hab ich ja schon, dann wird er endlich zur Probe gefahren.

    Sieht super aus......und das Raumplus des neuen [lexicon='Tiguan'][/lexicon] brauche ich eigentlich gar nicht(wir haben ja jetzt den Sorento für die langen Familienreisen). Ich glaub, der wäre was für mich....und wenn es ihn denn mit Diesel in Russland gibt(was beim Yeti und Octavia Scout leider nicht der Fall war, beim Kodiaq gibt es aber einen 150ps 2.0 [lexicon='TDI'][/lexicon]), wäre es perfekt.


    Gruß
    Silvio

    Live aus Russland
    - Touareg 2.0TSI 10/2019, weiss perleffekt, LED, Discover Pro, Leder usw.
    - Kia Sorento 2.2CRDI 04/2017, weiss perleffekt, Automatik, Xenon, Leder, Navi, Panoramadach, Hifi System usw.