Fernlicht! Automatik abstellen. Wie geht das?

  • Hi


    Wie kann man die Automatik vom Fernlicht deaktivieren?


    Gestern, es war dunkel
    Landstraße
    weit und breit kein anders Fahrzeug
    Fahre zwischen 50 und 100 km/h, je nach Straßenverlauf.
    Ich schalte das Fernlicht an.
    Immer wieder macht sich die Lichtschaltung selbstständig, an , aus, wohlgemerkt automatisch an, aus......
    Ich habe den Verdacht, der der Lichtkegel von Verkehrszeichen reflektiert wird und ein Sensor übernimmt nun die Steuerung des Lichts.
    Kann das sein?
    Wie schalte ich dies ab?
    Für immer!

  • hiii
    das mit den Verkehrszeichen würde ich bestätigen, an meinem [lexicon='Tiguan'][/lexicon] kann ich das jedenfalls auch beobachten. Der Light Assist reagiert ebenfalls auf stark reflektierende Verkehrszeichen und will sie nicht blenden, manchmal, so mein Eindruck, bemerkt er dann aber das es nur ein VZ ist und ignoriert es. :D
    Die Automatik lässt sich nicht dauerhaft abschalten, also an meinem Tiger nicht.

    nette Grüße :)

  • In der [lexicon='MFA'][/lexicon] gibt es eine Übersicht aller bei Dir verfügbaren Assistenten. Dort das Häkchen raus und fertig :)



    Geht nicht, gibt's nicht... http://www.golf2tfsi.de

    [align=center][color=#696969][size=8]Sport & Style| 140PS|DSG|R-Line Ex+In|HighlinePlus incl.RNS510 + Bi-Xenon|RFK|Premium-FSE|Parkassist|Lenkradschaltung|Winterpaket|AmbientePaket|AHK|SH|GRA|Klimatronic|DLA|VZE|LaneAssist| H&R Monotube GewindeFW 80mm | 20" mbdesign KV1 deep concave grau glanzgedreht[/size][/color][/align][color=#696969][size=8][/size][/color]
  • Sorry, Fehler... Das war das Kurvenlicht :)



    Geht nicht, gibt's nicht... http://www.golf2tfsi.de

    [align=center][color=#696969][size=8]Sport & Style| 140PS|DSG|R-Line Ex+In|HighlinePlus incl.RNS510 + Bi-Xenon|RFK|Premium-FSE|Parkassist|Lenkradschaltung|Winterpaket|AmbientePaket|AHK|SH|GRA|Klimatronic|DLA|VZE|LaneAssist| H&R Monotube GewindeFW 80mm | 20" mbdesign KV1 deep concave grau glanzgedreht[/size][/color][/align][color=#696969][size=8][/size][/color]
  • Hallo,
    einfach noch einmal Fernlichtschalter bedienen dann ist Dauerfernlicht an, nochmal bedienen dann ist aus.
    Gruß Fritz


    Ich würde gerne diese halbherzige Automatik ganz abstellen. Dazu gibt es auch einen Spruch, der bereist vor 50 Jahren Gültigkeit hatte.
    Eine Automatik ist immer nur so gut, wie den Schalter, mit der man das Ganze abstellen kann.
    Ich hoffe immer noch, es geht dauerhaft mit einer Codierung. Ggf. frage ich beim nächsten Besuch bei meinem ^^ nach.

  • Also letztendlich kann man auch über [lexicon='VCDS'][/lexicon] die dynamische Fernlichtregulierung deaktivieren.... Die Option wird in der Kamera deaktiviert und dann ist Schluss mit automatischem Aufblenden bei Lichtschalter "Auto"... das ist die einzige Möglichkeit, wenn ich das richtig sehe.
    Vor Verkauf dann "einfach" wieder reincodieren.

    [align=center][color=#696969][size=8]Sport & Style| 140PS|DSG|R-Line Ex+In|HighlinePlus incl.RNS510 + Bi-Xenon|RFK|Premium-FSE|Parkassist|Lenkradschaltung|Winterpaket|AmbientePaket|AHK|SH|GRA|Klimatronic|DLA|VZE|LaneAssist| H&R Monotube GewindeFW 80mm | 20" mbdesign KV1 deep concave grau glanzgedreht[/size][/color][/align][color=#696969][size=8][/size][/color]
  • Also letztendlich kann man auch über [lexicon='VCDS'][/lexicon] die dynamische Fernlichtregulierung deaktivieren........


    Danke!
    Mal sehen, ob mein ^^ das mit seinem [lexicon='VW'][/lexicon] Laptop hin bekommt oder ob er mich wieder zur kleinen Werkstatt an der freien Tankstelle schickt.

  • Glaube eher nicht, da die ganze Diagnosegeschichte in den [lexicon='VW'][/lexicon]-Werkstätten online über WOB geht.
    Ein [lexicon='VCDS'][/lexicon] User kann das schon eher... Wo kommst denn her?

    [align=center][color=#696969][size=8]Sport & Style| 140PS|DSG|R-Line Ex+In|HighlinePlus incl.RNS510 + Bi-Xenon|RFK|Premium-FSE|Parkassist|Lenkradschaltung|Winterpaket|AmbientePaket|AHK|SH|GRA|Klimatronic|DLA|VZE|LaneAssist| H&R Monotube GewindeFW 80mm | 20" mbdesign KV1 deep concave grau glanzgedreht[/size][/color][/align][color=#696969][size=8][/size][/color]
  • thteh


    Ich möchte an dieser Stelle mal anmerken, dass ich mit automatischen Fernlichtregelung sehr zufrieden bin und sie nicht mehr missen möchte. :thumbsup: Eine dauerhafte Deaktivierung käme für mich nicht in Frage.


    Klar gibt es gelegentlich Fehlinterpretationen durch reflektierende Verkehrszeichen oder auch durch helle Lampen neben der Straße, z. B. Beleuchtung von Firmengeländen. Wenn's gar nicht anders geht wird von "Auto" auf "Fahrlicht" umgeschaltet, aber im großen und ganzen bin ich eigentlich immer mit "Auto" unterwegs. :daumen:


    Gruß Hans

  • Hallo Hans, das menschliche Auge reagiert sehr sehr träge auf Lichtveränderungen. Wenn ich nachts eine Stunde einsam auf der Landstraße fahre, macht die Automatik mir einen Strich durch das Fernlicht.


    Klar, jetzt habe die die Automatik verinnerlicht, das heißt ich kümmere mich nicht um das Licht!


    so, nun fahre ich nachts, möchte Fernleicht.
    Also schalte ich ds Fernlicht von Hand ein.
    Nur geht die blöde Automatik hin und schaltet es mir andauernd aus.


    Ich muß also die Automatik auf Hand stellen, damit ich von Hand das Fernlicht einschalten kann. ?(:sleeping::thumbdown: Hallo [lexicon='VW'][/lexicon], wach werden :thumbsup:


    edit, ja wir deutschen sind die Weltmeister der doppelten Verneinung. :D

  • Also schalte ich ds Fernlicht von Hand ein.
    Nur geht die blöde Automatik hin und schaltet es mir andauernd aus.



    Das stimmt nicht; wenn Du es richtig per Hand eingeschaltet hast.


    Entweder der Lichtschalter auf "Fahrlicht", weil "AUTO" brauchst oder willst :nix_sehen: Du dann ja nicht, oder ...


    • Den Lenkstockhebel nach vorne drücken, damit die Automatik aktiviert ist
    • dann den Lenkstockhebel noch mal nach vorne (ist imho ein Federkontakt) drücken, dann ist das Fernlicht dauerhaft eingeschaltet
    • => damit kannst Du auch bei Tag oder Straßenbeleuchtung mit Fernlicht fahren)
    • => => ( Hans : das ist so programmiert, dass die Automatik bei Straßenbeleuchtung das Fernlicht abschaltet hgghfh )
    • zum Abblenden den Lenkstockhebel nochmal nach vorne drücken, dann springt die Automatik wieder an, und regelt ..
    • und so weiter, ......
    • funzt also (fast) wie beim Fernlicht ohne Automatik :five:


    Viel Spaß beim ausprobieren :tanz:

    Tiguan II HL 177kw 4M; DSG; Pano; Folierung charcoal matt
    Sportsvan TSI 81 kW DSG


    Liebe Grüße vom Farbwandler ::muske::

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Leguan ()

  • Ich muß also die Automatik auf Hand stellen, damit ich von Hand das Fernlicht einschalten kann. Hallo [lexicon='VW'][/lexicon], wach werden


    Hi Kalli,


    ich verstehe dein Problem nicht so ganz. ?( Du hast eine Automatik, die du nicht benutzen willst. Also musst du von Auto auf manuell umschalten. Dann hast du alles selbst in der Hand.


    @ Leguan: Ich meinte jetzt nicht die Straßenbeleuchtung sondern eine z. B. dicht an der Straße befindliche mit Scheinwerfern beleuchtete Gewerbefläche. Diese Scheinwerfer interpretiert der DLA gelegentlich von weitem als ein entgegenkommendes Fahrzeug. Fahre mal die B72 von Cloppenburg Richtung Hesel. In Filsum ist so ein Betrieb wo das der Fall ist.

  • .....
    Hi Kalli,


    ich verstehe dein Problem nicht so ganz. ....


    wir haben bisher zwei Autos. Es gilt die Regel, wer hin fährt, fährt auch zurück.
    Nun fühlt meine Frau sicher aber sehr wohl, wenn sie selber den Tiger fährt.
    Das heißt, ich kann von A nach B fahren und meine Frau fährt von B wieder nach A.


    Auf die Fragem was muß ich hier anders machen als bei ihrem "Kleinwagen" sagte ich immer: nichts, das ist alles so eingestellt, das du dich auf das Wesentliche konzentrieren kannst.
    Wir führen auch Gespräche, der Tiger ist ein tolles Auto, jedoch der ganze techn. Schnickschnak müsste nicht sein.....
    Und meine Frau hat recht, Technik ist gut, wenn sie unterstützend wirkt und nicht dann, wenn sie einen zum nachdenken "zwinkt"


    Die Alternative wäre, , ich fahre hin, trinke kein Glas Bier und fahre auch wieder zurück.


    so, ich muß essen, meine Frau ruft gerade zum 2ten mal...... ;-)))

  • Hallo zusammen,

    ich weiß das Thema liegt schon ein paar Jahre zurück, ich hätte trotzdem dazu eine Frage. Bei unserem VW Golf 7 Variant ist die Kamera im Rückspiegel defekt, deshalb funktioniert die Automatik nicht mehr. Wir haben diese aber eigentlich nicht benutzt und manuell auf - bzw. abgeblendet. Jetzt hatten wir TÜV Termin und aufgrund des Defekts keine Plakette bekommen. Jetzt müssen wir ca. 700 € für eine Funktion investieren, die wir gar nicht brauchen. Gibt es da nicht eine Alternative?

    Bei unserem Golf 6 Variant habe ich mal das Autoradio durch ein RNS 510 getauscht, dieses musste freigeschaltet werden. Dabei habe ich auch die Rückfahrkamera aktivieren lassen obwohl (bis heute) keine nachträglich eingebaut wurde. Hier hat der TÜV komischerweise aber kein Problem. Kann man den Fernlichtassistenten nicht auch TÜV konform deaktivieren? Der VW Händler kann/will dies natürlich nicht machen.

    Viele Grüße

    Müller

  • Ich denke schon das es machbar sein sollte. Es müßte doch einen Eintrag „verbaut“ oder „nicht verbaut“, sowie „aktiviert“ „nicht aktiviert“ geben. Diese dann entsprechend anpassen.
    Welche Kamera ist dafür zuständig, die direkt im Spiegel/Rückseite oder die im Spiegelfuß/Frontscheibe?

    nette Grüße :)