Beiträge von The Grinch

    Dann ist das so: Du bist nicht Blöd!

    Gönn ich Dir von ganzem Herzen.


    Ich Drück Dir die Daumen das Dir das nie wieder passiert.


    PS.: Bin Froh ein Fahrzeug zu haben das KEINE Elektronische Parkbremse hat, sondern noch einen richtigen Handbremshebel.

    Sicherheitssystem, wie z.B. Bremsen und Lenkung, sind immer Ausfallsicher ausgelegt.


    Fällt die Lenkunterstützung aus, so ist die Zahnstange/Ritzel immer noch im Eingriff - es lenkt sich nur

    extrem schwer.


    Bei der Bremse ist das genau so!

    Der Bremskolben, hinter dem Bremspedal wird durch den Bremskraftverstärker unterstützt.

    Fällt der Verstärker aus, so funktioniert der Bremskolben aber immer noch, nur man muss fester

    aufs Pedal drücken um eine ähnlich Wirkung zu erreichen.


    Aber ein Totalausfall trifft nur einen von 1.000.000!


    Sollte dem so sein, müsste das UNBEDING in der Werkstatt geprüft werden,

    denn aus voller Fahrt (so Tempo 200) eine Vollbremsung machen wollen, und es passiert nix,

    wäre mehr als nur blöd.

    Also ist das KBA genau so unnütz wie ein Pickel am Hinterteil oder die BaFin (siehe WireCard-Skandal)!

    Wozu haben wir dann da so viele Beamten sitzen?


    Richtig, in einem "Dienstvertrag" steht ja nichts davon das Beamte "Arbeiten" müssen,

    schon gar nicht für den Staat, das Volk, von dem die Beamten ihre monatlichen Bezüge - und später

    ihre Pensionen - beziehen.


    Wir wollen ja die "Staatsdiener" dort nicht überfordern.


    Somit steht fest, ebenso wie bei Bundestagsabgeordneten, das Beamte einen "Immunität" besitzen die

    sie vor Vorsatz schützt.

    Tja, vielleicht klatscht es für VW, nur keinen Beifall!

    Und dieser komische Rechtsverdreher, vom Konzern, hätte sich diesen blöden Spruch schenken können.

    Ist doch bezeichnend, diese Insolvenz,

    Volkswagen ist das Volk vollkommen Shice egal, nur die Aktionäre sind wichtig, die Ausschüttung von Dividende,

    die Manager-Gehälter und wie man möglichst viel Geld verdient.


    Das bei dieser Arbeitsweise "Menschen" auf der Strecke bleiben - wen interessiert das denn!?!?


    Die ganzen Ignoranten wird das erst bewußt werden, wenn die selber auf Grund dieser Machenschaften

    auf die Fresse gefallen sind.

    JA, Macht weiter so Volkswagen!


    Möglicher Weise, wenn Ihr vor dem Scherbenhaufen steht, werdet Ihr DANN und NUR DANN

    verstehen was Ihr doch für Volldeppen gewesen seit!


    Ich hoffe inständig das alle anderen an VW vorbei ziehen, Unternehmen wie TESLA einen

    unendlichen Boom erleben.


    Ich wünsche VW alles Schlechte.

    Ahh, die nächsten Geier die versuchen mit dem Schaden Anderer Geld zu verdienen!


    Gehört genau so verboten wie die Schummelei.

    Aber das interessiert ja keinen BEAMTEN vom KBA.

    Die machen ja brav nur ihren Büroschlaf an fünf Tagen die Wochen,

    und schicken böse Briefe an "Geschädigten" mit der Androhung der Stilllegung.


    Was für ein beschissenes System wir doch haben.

    Ist das nicht zum Totlachen?!

    Alle ausserhalb von Deutschland werden von Volkswagen gestreichelt, bekommen Zucker irgend wo rein geblasen.

    Aber die Deutschen müssen sich vor einem Gericht ihr Recht erstreiten und sind Bittsteller im eigenen Land.


    Ein Widerwärtiges Benehmen von einem Konzern der durch fragwürdigen Methoden

    zu dieser Größe heran gewachsen ist!

    STOP!

    Grundsätzlich impliziert das JEDES Gericht dieser Entscheidung folge leisten MUSS,

    dass hier ist aber "nur" ein Urteil eines OLG!


    Eine Grundsatzentscheidung kann aber nur vom BGH oder EUGH kommen!


    (Auch wenn ich das Urteil zu tiefst begrüsse!!)