Beiträge von der_alp

    Hi,


    dann bin ich ja mal auf den Zustand der Klötze gespannt, wenn demnächst vorne und hinten Scheiben und Klötze bei meinem gewechselt werden (z.Zt. 125.000 km). Ab und zu knirscht es schon mal hinten, aber tatsächlich nur sporadisch. Und ein Hinweislämpchen hat auch noch nicht zu leuchten begonnen. Dennoch glaube ich mal den Fachleuten.


    Gruß
    Harald

    Hi,


    danke für die Hinweise etc. bislang. ;)


    Ich denke, dass ich mal nach einer anderen Ladeschale Ausschau halten werde und dann den Lars hierher einlade.....Mini-Usertreffen eben. ^^


    Gruß
    Harald

    Hi,


    in meinem Auto ist eine FSE von Nokia (Cark 91 mit Nokia 6210/6310) nachträglich eingebaut worden. Leider - ich stehe nämlich auf das Teil das mich schon im dritten Auto begleitet - ist inzwischen die Ladefunktion defekt. Anscheinend ist ein Kontakt in der Ladeschale ausgebrochen und damit wird das Handy nicht mehr mit Strom versorgt.


    Als Alternativen sehe ich zur Zeit:


    a) Handy daheim aufladen und im Auto weiterbetreiben - Nachteil: wenn leer, dann leer.
    b) Gebrauchtkauf der FSE in der Bucht oder so - Nachteil: keine Ahnung, ob ich die Ladeschale ohne Spezialwerkzeug und - kenntnisse ausgewechselt bekomme.
    c) Nachrüstung einer rsap-fähigen FSE von [lexicon='VW'][/lexicon] oder Fremdherstellern - Nachteil vermutlich der Preis ;(


    Ist letzteres überhaupt möglich? ?([lexicon='RCD'][/lexicon] 510, [lexicon='MFL'][/lexicon] und weiße [lexicon='MFA'][/lexicon] sind vorhanden? Hat jemand ne Idee zum Aufwand und den Kosten?


    Gruß
    Harald

    Hi,


    der [lexicon='Tiguan'][/lexicon] hat kein fest eingebautes Navi. Der damalige Aufpreis für das [lexicon='RNS'][/lexicon] stand für mich in keinem Verhältnis zum "Ertrag". Und da ich kein Fernsehen auf dem [lexicon='RCD'][/lexicon] schauen will, sondern nur sehen will, was hinter mir vorgeht, war das die richtige Wahl.


    Mein Navigon 92 plus hängt mit dem genialen Halter nur dann an der Armaturentafel , wenn es sein muss. Ansonsten kommen wir überall hin, wo wir hin wollen. :) Und die Frau hat ein maps & more in ihrem Up und damit ist diese Orientierungslosigkeit auch gelöst.


    Zum Geld nochmal: für den Aufpreis des [lexicon='RNS'][/lexicon] könnte ich 15 Jahre lang regelmäßig alle 24 Monate ein neues mobiles Navi kaufen, da ist mir das bisschen Kabgelgebämmsel doch völlig egal. ;)


    Gruß
    Harald

    Hi,


    danke für die Info. So habe ich es auch gemacht. Zumindest bei den Xenon-Brennern ist da [lexicon='imho'][/lexicon] auch etwas "Feinarbeit" von schlankfingrigen Menschen angesagt. :D


    Der :) hat mir damals in der Garantiezeit lediglich 15 Euro abgenommen, ich habe auch nur die defekte Birne wechseln lassen.


    Gruß
    Harald

    Hi,


    wenn das zur Grundsatzdiskussion "ausarten" sollte, stelle ich schon mal den Besen bereit...... :D:D Vielleicht kann das Gespräch ja hier weitergeführt werden.


    Also bitte back to the roots - Garmins neue Baureihe ist hier Thema.


    Gruß
    Harald

    Hi,


    wir sind jetzt bei 115.000 km angelangt.


    Außer den regelmäßigen Inspektionen war der [lexicon='Tiguan'][/lexicon] nur zweimal in der Werkstatt, einmal wegen eines defekten Klimakompressors (Garantie) und einmal wegen einer schlappen Batterie ;( . Ansonsten bislang noch keine Verschleißteile ausgetauscht (auch keine Bremsbeläge!).


    Gruß
    Harald

    Hi,


    mein Fahrplan:
    a) Post von [lexicon='VW'][/lexicon] abwarten
    b) [lexicon='VW'][/lexicon] anschreiben und um Garantie für die Eckdaten (PS/Drehmoment etc) nach Umstellung bitten - wenn nein Schadenersatz dem Grunde nach geltend machen und
    c) Leistungsprüfstand vor...und nach...der Umstellung


    Wenn Abweichungen vorliegen, Schadenersatz der Höhe nach beziffern und fordern.


    Gruß
    Harald

    Hi,


    danke für den Tipp. Das ist genau das, was ich suche und die Entfernung passt auch. Da rufe ich morgen an und spreche mal mein Anliegen mit denen ab.


    Gruß
    Harald

    Hi,


    in Vorbereitung der EA-189-Aktion suche ich einen Leistungsprüfstand für Allradler in zumutbarer Entfernung (max 100 km) um Herdecke herum. Hat jemand Tips? Leider kann der ADAC in Dortmund nur Frontkratzer testen, deren Prüfstand ist nicht 4-WD-geeignet.


    Gruß
    Harald

    Hi,


    da wird aber immer von einem "Nachrüstradio" geschrieben. Die [lexicon='RCD'][/lexicon] von [lexicon='VW'][/lexicon] beispielsweise sind nicht in der Liste kompatibler Geräte aufgeführt?? Das macht die Sache [lexicon='imho'][/lexicon] nicht attraktiver. Abgesehen davon, dass nicht jede/r ein Eierkopf ist. :D


    Gruß
    Harald

    Hi,


    Stellfeld & Ernst ist durchaus eine Empfehlung. Alles rund ums Camping und eben auch [lexicon='AHK'][/lexicon]-Einbau etc. Ich war (allerdings bereits vor ein paar Jahren) selbst mal dort und habe an den Omega eine Kupplung anbauen lassen.


    Den Preis von 650 Euro finde ich okay, aber was ist mit der Programmierung des/der Steuergeräte. Macht das auch S & E oder sollst du damit zum :) ? Letzteres würde u.U. dann nochmal Kosten verursachen. Die ganze ESP-/[lexicon='ABS'][/lexicon]-Mimik soll ja im Anhängerbetrieb auch anders abgestimmt als im Solobetrieb sein. Wenn eine [lexicon='DWA'][/lexicon] vorhanden ist, bezieht evtl. auch die Steuerung der Westfalia-Kupplung den Anhänger ein (so wie bei der Original-Kupplung von [lexicon='VW'][/lexicon])???


    Zuletzt: wenn die Kupplung ein EU-Prüfzeichen (94/20/EG bzw. ECE 55) hat und die Papiere (ABE, evtl. Montageanleitung wegen der notwendigen Freiräume) mitgeführt werden ,dann braucht es [lexicon='imho'][/lexicon] nicht zum TÜV.


    Gruß
    Harald

    Hi,


    damit die Sache hier übersichtlich bleibt, schließen wir den thread ab. Der Spezial-Mod oder jemand anderes vom Team wird die Anregungen und Hinweise der Community entgegennehmen und hier einpflegen.


    Für eben diese Anregungen und die Diskussionen habe ich einen weiteren thread aufgemacht, in dem ihr fleissig posten dürft.


    Gruß
    Harald

    Hi,


    leider kein Foto ;( , war [lexicon='imho'][/lexicon] ein RR. Nachtrag: es gibt doch Fotos, die folgen und es ist wohl kein RR, sondern ein Bugatti. :)


    Gruß
    Harald


    Edit: ich habe den Kalenderthread etwas aufgeräumnt und mit den [lexicon='imho'][/lexicon] passenden Beiträgen hier ein neues Thema aufgemacht.