Gibt es für euch eine Alternative zum VW-Tiguan?

  • Jeep Compass, 4,3x cm lang

    Moin Kalli,
    Hatte ich gar nicht mehr auf dem Schirm....der alte Compass war ja relativ langsam für die Leistung und auch im Crashtest nicht sonderlich gut, daher hatte ich den Gedanken verworfen. Aber der Neue, so auf den ersten Blick richtig gut :)


    Gruß
    Silvio

    Live aus Russland
    - Touareg 2.0TSI 10/2019, weiss perleffekt, LED, Discover Pro, Leder usw.
    - Kia Sorento 2.2CRDI 04/2017, weiss perleffekt, Automatik, Xenon, Leder, Navi, Panoramadach, Hifi System usw.

  • Der Compass wird in den einschlägigen Medien ziemlich verrissen, schließlich hat er weder vier Ringe noch ein [lexicon='VW'][/lexicon]-Emblem!
    Angeblich wäre die Lenkung shice und der Diesel zu "laut", auch und auch sonst ist er ja kein [lexicon='TIGUAN'][/lexicon] - von daher muss er einfach SHICE sein ...


    Liebe Auto-Zeitungs-Vollpfosten-Redakteure:
    Es gibt auch noch eine ANDERE WELT neben dem VOLKSWAGEN-Universum.

  • Der Compass wird in den einschlägigen Medien ziemlich verrissen, schließlich hat er weder vier Ringe noch ein [lexicon='VW'][/lexicon]-Emblem!
    Angeblich wäre die Lenkung shice und der Diesel zu "laut", auch und auch sonst ist er ja kein [lexicon='TIGUAN'][/lexicon] - von daher muss er einfach SHICE sein ...

    Ich hab jetzt nur die Daten bei Wikipedia recherchiert gehabt....

    Live aus Russland
    - Touareg 2.0TSI 10/2019, weiss perleffekt, LED, Discover Pro, Leder usw.
    - Kia Sorento 2.2CRDI 04/2017, weiss perleffekt, Automatik, Xenon, Leder, Navi, Panoramadach, Hifi System usw.

  • Hallo Ralf


    viel Freude mit dem Skoda! ich frage mich gerade, Sind die ca 5k Aufpreis gegenüber dem Seat wirklich gerechtfertigt?


    Die stammen ja vom gleichen Band. Der Golf Ableger T-Roc wird wohl nicht im Nachbarland gebaut.


    Nochmals, allzeit gute Fahrt! ;-))

  • Hi Ralf


    Mein Wissensstand ist der Skoda Karoq wird gegenüber dem Seat Ateca hochgelobt. Für mich unverständlich, das dort so ein hoher Preisunterschied besteht.
    Ich vermute, spekuliere, Skoda bringt mehr Werbung in den Zeitschriften unter.


    Der kommende dritte im Bunde ist wohl der Golf als [lexicon='SUV'][/lexicon]. nennt sich T-Roc.


    Ich denke, dein Neuer mit 150 PS geht gut ab. Viel Freude am neuen fahrbaren Untersatz

  • Beim T-Roc ist sein kurzem der 150PS [lexicon='TSI'][/lexicon] im Konfigurator, und oh Wunder, man kann ihn als 2WD mit [lexicon='DCC'][/lexicon] bestellen (die Preislste sagt nur [lexicon='DCC'][/lexicon] nicht bei 115 PS [lexicon='TSI'][/lexicon]). Bei Ateca und Karoq braucht man da 4WD - sollte der [lexicon='VW'][/lexicon] eine andere Hinterachse haben beim 2WD?
    [lexicon='DCC'][/lexicon] wäre schon prima, aber 4WD will ich nicht - zusammen mit der CO2 Steuer hier wird das zu teuer.

    Tiguan 1 - 2.0 TDI (140) DSG 4x4 Sportline Bluemotion , Titanium Beige, DCC und dies-und-das 8o

    Skoda Karoq 1.5 TSI DSG Style
    Smart ForTwo Cabrio Prime 90 DCT 8)

  • Beim T-Roc ist sein kurzem der 150PS [lexicon='TSI'][/lexicon] im Konfigurator

    Du meinst den 1.5 [lexicon='TSI'][/lexicon] ACT :rally:


    Der ist ja nur mit Frontantrieb zu ordern; und nur mit SG; kein [lexicon='DSG'][/lexicon].


    Bis jetzt jedenfalls; im Golf geht der auch mit [lexicon='DSG'][/lexicon], nicht mit 4M

  • Ich saß noch in keinem T-Roc, hab ich die Tage vor.
    Bin mir sicher das da nichts mit höherer Sitzposition ist.
    Der Karoq ist diesbezüglich schon die absolute Schmerzgrenze.
    Alternative zum [lexicon='Tiguan'][/lexicon], dass heißt für mich auch ua. eine höhere Sitzposition. Nicht alles was [lexicon='SUV'][/lexicon] genannt wird ist in meinen Augen einer.

    nette Grüße :)

  • Heutzutage ist alles ein [lexicon='SUV'][/lexicon] was höher ist wie ein Ferrari. Also z.B. unser Smart.


    Karoq steht bei mir ganz oben auf der Liste, danach T-Roc, habe beide aber noch nicht gesehen, das dauert hier noch ne Weile. Der T-Roc ist kürzer, aber das ist gut für mich. Trotzdem hat der Karoq einen kleineren Wendekreis. Preislich sind sie ungefähr gleich, wonei ich beim Skoda mehr Auto fürs Geld bekomme. Höhenmässig, na ja, habe mal eine Q2 ausproboert, ist schon arg flach, das stimmt.


    Grössenmässig würde uns wohl sogar ein Arona reichen (gibts aber nicht mit Schiebedach), oder ein T-Cross (gibts noch gar nicht) oder wenn ich die Schn. Von [lexicon='VW'][/lexicon] und Co voll jabe, ein C3 Aircross. Sicher eine Klasse unter Skofa/[lexicon='VW'][/lexicon], aber hoch und billig.
    Das Rennen ist noch offen, und ich habe es nich eilig.

    Tiguan 1 - 2.0 TDI (140) DSG 4x4 Sportline Bluemotion , Titanium Beige, DCC und dies-und-das 8o

    Skoda Karoq 1.5 TSI DSG Style
    Smart ForTwo Cabrio Prime 90 DCT 8)

  • Habe den Karoq kürzlich von außen angeschaut; ja, niedriger wäre wirklich zu niedrig, sonst okay; die Front sieht live anders aus als auf Fotos, da war ich doch verwundert.


    Was ein KO-Kriterium sein könnte: er hat anscheinend die gleiche komische Lehnenverstellung auf der Beifahrerseite wie der [lexicon='Tiguan'][/lexicon]. Beim Wechsel von unserem 1. zum 2. [lexicon='Tiguan'][/lexicon] hat das meine Frau gerade nochmal mitgemacht, aber nicht beim nächsten Auto. Ich finde auf dem Beifahrersitz auch keine vernünftige Position. Finde diese Verstellung mit dem Hebel sowas von steinzeitlich ...


    Schönen Sonntag Abend
    Ingolf

  • Heute mal T-Roc und Karoq angeschaut. Hier erst ganz kürzlich angekommen, probefahren geht noch nicht.


    Innen geht der Punkt an den Skoda, aussen würde ich den [lexicon='VW'][/lexicon] vorziehen. Ich war so überrascht, den T-Roc schon zu sehen (mir wurde für FR Mitte/Ende Dezember genannt), dass ich fast vergessen hätte, auf dem Armaturenbrett rumzuklopfen :D Nun ja es gibt schlimmeres. Ich war auch erstaunt, wie die wenigen CM mehr ihn deutlich grösser erscheinen lassen, wie den filigraneren Audi Q2. Der Skoda ist nochmal ne Nr grösser. Hatte auch die elektrischen Alkantara Sitze (Serie bei Style in Frankreich), die sind schon Klasse.
    Das Rennen ist noch offen, wenn sich der erste Trubel gelegt hat, muss ich mal probefahren.

    Tiguan 1 - 2.0 TDI (140) DSG 4x4 Sportline Bluemotion , Titanium Beige, DCC und dies-und-das 8o

    Skoda Karoq 1.5 TSI DSG Style
    Smart ForTwo Cabrio Prime 90 DCT 8)

  • Mir würde der neue Alfa Romeo Stelvio gefallen . Einziges Manko für mich ist sein Coupe ähnliches Heck mit der doch sehr schrägen Heckscheibe.
    Sitzt man im Auto und blickt durch den Rückspiegel glaubt man durch einen 15 cm Spalt zu gucken.


    Das hat mir auch beim Audi Q3 schon nicht gefallen und daher fiel die Entscheidung 2013 wieder auf den [lexicon='Tiguan'][/lexicon].

  • Probefahrt Karoq habe ich mittlerweile gemacht, fand ich sehr positiv.


    War jetzt zwischen den Jahren nochmal bei VW, aber sie sagen, offizielle Einführung und Probefahrten für den T-Roc ist ab Mitte Januar. Und meinen Motor (1.5 tsi DSG) gibts ab Q2.

    Muss also noch ne Weile warten, bevor ich mich entscheiden kann.


    Von Grösse und Design wäre mir der T-Roc passender, der Innenraumpunkt geht an den Skoda. Es hängt aber auch vom Fahrverhalten ab, und da hat mir der Kaorq gut gefallen. Das Rennen ist noch offen...

    Tiguan 1 - 2.0 TDI (140) DSG 4x4 Sportline Bluemotion , Titanium Beige, DCC und dies-und-das 8o

    Skoda Karoq 1.5 TSI DSG Style
    Smart ForTwo Cabrio Prime 90 DCT 8)

  • Beim Karoq stoßen mich einzig die Rückleuchten ab. Ansonsten ist es ein sehr interessantes Auto! Ich hab ja noch einiges an Zeit, aber bisher hab ich Karoq und Tiguan II auf meiner Liste :). T-Roc....mal schauen wie klein die 4.23m sich in der Wirklichkeit anfühlen und wann das Auto in Ru rauskommt.


    Gruß

    Silvio

    Live aus Russland
    - Touareg 2.0TSI 10/2019, weiss perleffekt, LED, Discover Pro, Leder usw.
    - Kia Sorento 2.2CRDI 04/2017, weiss perleffekt, Automatik, Xenon, Leder, Navi, Panoramadach, Hifi System usw.