Einstiegslicht nachrüsten

  • Hallo,


    Samstag habe ich meine neuen Türwarnleuchten bekommen und eingebaut.


    Beim Einbau ist mir aufgefallen, dass in einer Leuchte nur drei und nicht vier Vergrößerungslinsen eingebaut waren. Dadurch ist das [lexicon='VW'][/lexicon] Emblem etwas kleiner.


    Jetzt habe ich aus noch einer Leuchte auch eine Vergrößerungslinse ausgebaut und diese beiden Leuchten auf der rechten Seite eingebaut. Meiner Meinung nach sieht das etwas dezenter aus.


    Ich lade mal von jeder Seite ein Bild hoch.


    Habe die Türwarnleuchten in Österreich bestellt. [url]http://www.ebay.de/itm/141491767752?_trksid=p2059210.m2749.l2649&ssPageName=STRK%3AMEBIDX%3AIT[/url]


    Weil über den Link von Stefan die Türwarnleuchten, leider nicht mehr verfügbar waren.


    Übrigens ein sehr netter Verkäufer, hatte auf meiner Email sofort reagiert und schickt nicht nur die fehlende Linse er will den ganzen Einsatz schicken.



    Gruß
    Günter :)

  • Hallo Günter!


    Hattest Du schon serienmäßig Türwarnleuchten oder hast Du diese nachgerüstet?

  • Hallo Günter!


    Hattest Du schon serienmäßig Türwarnleuchten oder hast Du diese nachgerüstet?


    Hallo Harald,


    nein ich habe keine serienmäßige Türwarnleuchten in meinem [lexicon='Tiguan'][/lexicon], soviel ich weiß gibt es auch keine serienmäßigen Türwarnleuchten für den [lexicon='Tiguan'][/lexicon] .


    Habe meine Türwarnleuchten schon vor einige Zeit nachgerüstet, aber vorsichtig die ich jetzt bestellt und eingebaut habe, haben keinen Kabelsatz mit Stecker.


    Ich hatte ja wie gesagt vorher schon andere Türwarnleuchten eingebaut, die Kabelsätze dabei hatten. Hatte meine ersten Türwarnleuchten hier bestellt


    Hier gibt es auch Türwarnleuchten, aber auch ohne Kabel und Stecker, diese müsste man eventuell beim :) kaufen.




    Gruß
    Günter :)

    Gruß
    Günter :)


    .... ::muske::

    Die Arbeit läuft dir nicht davon, wenn Du Deinem Kind den Regenbogen zeigst, aber der Regenbogen ist weg, wenn Du mit der Arbeit fertig bist.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von pepilein12 ()

  • Danke Günter!!


    Ich habe deshalb gefragt weil der österreichische Händler bei Eingabe der PKW Type schreibt: " Nur geeignet wenn bereits serienmäßig Türwarnleuchten vorhanden sind".


    Ich finde diese Türwarnleuchten könnten beim [lexicon='Tiguan'][/lexicon] wirklich zum Standard gehören. Die mittlere Ausstattungsvariante vom Yeti meiner Frau hat die Warnleuchten serienmäßig.

  • Hi Harald,


    der Händler will sich damit nur absichern, weil er weiß dass beim [lexicon='Tiguan'][/lexicon] serienmäßig keine Kabel verlegt sind.


    Somit werden die Leuchten auch nur von den Leuten bestellt, die auch die Kabelanschlüsse nachrüsten oder nachgerüstet haben.


    Du hast aber auch recht mit den Einstiegsleuchten, bei so einem Preis was der [lexicon='Tiguan'][/lexicon] kostet sollten die Einstiegsleuchten Serie sein, oder zumindest bestellbar sein.


    Ich weiß auch nicht was [lexicon='VW'][/lexicon] sich bei einigen Sachen so denkt. Beim Yeti sind so einige Sachen Serie und Beim [lexicon='Tiguan'][/lexicon] noch nicht einmal bestellbar.



    Gruß
    Günter :)

    Gruß
    Günter :)


    .... ::muske::

    Die Arbeit läuft dir nicht davon, wenn Du Deinem Kind den Regenbogen zeigst, aber der Regenbogen ist weg, wenn Du mit der Arbeit fertig bist.

  • Kurz noch eine Frage zur Codierung.
    Muss jedes TSG einzeln programmiert werden?
    Warum ich das Frage: Wenn ich die Lampen nachgerüstet habe, kann ich dann die Türpappen wieder anbauen?
    Oder muss ich die so lange abgebaut lassen bis die TSGs codiert sind?


    Hallo Michael,


    die TSG müssen zwar alle Codiert werden. Ich weiß nicht genau ab wann, aber ich meine ab FL codiert man die hinteren, Slave TSG über die vorderen, Master TSG.


    Wenn du an alle 4 Steuergeräte die Kabel richtig angeschlossen hast, kannst du die Türverkleidung wieder anbauen.


    Codiert wird ja überm Servicestecker im Fußraum Fahrerseite.




    Gruß
    Günter :)

    Gruß
    Günter :)


    .... ::muske::

    Die Arbeit läuft dir nicht davon, wenn Du Deinem Kind den Regenbogen zeigst, aber der Regenbogen ist weg, wenn Du mit der Arbeit fertig bist.

  • Hallo Micael,


    für den [lexicon='Tiguan'][/lexicon] gibt es keinen originalen Kabelsatz.


    Du musst Stecker und Kabel extra kaufen. Die Kabel das sin Reparaturkabel und haben auf beiden Seiten klein Kabelschuhe.


    Du müsstest einmal beim :) fragen, welch Kabelschuhe du für den Stecker und für das vordere und hintere Steuergerät brauchst.


    Bei mir [lexicon='Tiguan'][/lexicon] 2012, hatte das vordere Steuergerät kleine und das hintere die etwas größeren Kabelschuhe.


    Habe einmal 2 Links angehängt, da gibt es die Leuchten günstiger und teilweise sogar mit Kabel.





    Gruß
    Günter :)

    Gruß
    Günter :)


    .... ::muske::

    Die Arbeit läuft dir nicht davon, wenn Du Deinem Kind den Regenbogen zeigst, aber der Regenbogen ist weg, wenn Du mit der Arbeit fertig bist.

  • Hallo zusammen,


    ich habe einen 7.2013 Tiger und in der Bucht bekommt man die komplett mit Kabeln für vorne und hinten von fm.carstyling in AT für 29 Euronen:

  • Hallo zusammen,


    ich habe einen 7.2013 Tiger und in der Bucht bekommt man die komplett mit Kabeln für vorne und hinten von fm.carstyling in AT für 29 Euronen:


    Hallo Thomas,


    das es in der Bucht oder Amazon Türwarnleuchten mit fertigen Kabelsätzen gibt, das habe ich ja auch geschrieben.


    Nur Michael wollte wissen, ob er fertige Kabelsätze beim :) im Zubehör bekommt.


    Für den [lexicon='Tiguan'][/lexicon] sind keine Türwarnleuchten vorgesehen und deswegen gibt es auch keine fertigen Kabelsätze im Zubehör.


    Entweder man kauft Türwarnleuchten mit fertigen Kabel, oder man müsste sich die Einzelteile beim ** kaufen und selbst zusammenbauen.


    Vielleicht hat ja der [lexicon='Tiguan'][/lexicon] 2 Türwarnleuchten, dann bekommt man auch Ersatzteile beim :)

    Gruß
    Günter :)


    .... ::muske::

    Die Arbeit läuft dir nicht davon, wenn Du Deinem Kind den Regenbogen zeigst, aber der Regenbogen ist weg, wenn Du mit der Arbeit fertig bist.

  • Hi Thomas,
    Vielleicht hilft Dir Günters Aussage etwas weiter oben weiter:


    Pepilein12 schrieb:

    die TSG müssen zwar alle Codiert werden. Ich weiß nicht genau ab wann, aber ich meine ab FL codiert man die hinteren, Slave TSG über die vorderen, Master TSG.


    Gruß
    Silvio

    Live aus Russland
    - Tiguan Sport & Style 2.0 TSI 03/2016, schwarz, Automatik, Xenon mit DLA, Discover Media, Lederaustattung, usw.
    - Kia Sorento 2.2CRDI 04/2017, weiss perleffekt, Automatik, Xenon, Leder, Navi, Panoramadach, Hifi System usw.

  • Danke Silvio


    um erlich zu sagen, verstehe ich nicht was Du oder Günter meint.
    War in der Werkstatt des Vertrauen, er hat alles versucht.
    Wenn ich das ganze richtig verstanden habe, gehen die hinteren über die vorderen.
    Kann es sein das ich die hinteren an einen falschen Pin positioniert habe oder der stecker zu groß ist - das sie nicht gehen.


    Bitte um weitere Hilfe hier oder PN.


    Danke Thomas

  • Bei mir leuchten die hinteren auch nicht, vorne haben Sie sofort nach dem codieren funktioniert. Was mir jetzt aufgefallen ist das generell die Türeinstiegsbeleuchtung nicht funktioniert sprich die die im Dachhimmel ist. Das Leuchtmittel ist in Ordnung da es sich auf dauer schalten lässt. Ich vermute das etwas mit der codierung nicht passt an meinem 2012er. Tiguan.


    Habt ihr dazu eine Lösung?