Schiebedach ?

  • Hallo zusammen, habe mal wieder ein Problem mit meinem Tiguan und zwar wenn ich das Schiebedach komplett öffnen will muß ich das letzte Stück den Knopf gedrückt halten damit das Schiebedach ganz auf geht und bei mir war es Heute und auch in den letzten Wochen so das wenn ich den Knopf gedrückt halte das Schiebedach ein Stück nach hinten fährt aber dann automatisch von alleine wieder ein Stück nach vorne fährt.aufgefallen ist mir heute auch das es quietscht wenn ich das Dach öffne. Dann habe ich es vorhin nochmal versucht und da funktionierte alles. Mußt da evt die Gummis geölt oder gesäubert werden, so war es bei meinem Eos. Mfg M.Schwanewede

  • Hallo Mario,


    mit den Quitschen hatte ich auch schon einmal.

    Lass es von der Werkstatt reinigen und fetten. Besser ist es :)

    So kannst Du sicher sein, dass das Ablaufloch ok ist, und kein Wasser in den Innenraum läuft.

    Ich meine ich hätte so um die 50€ bezahlt.

    Mit dem Drehknopf festhalten um d das Dach komplett zu öffnen ist doch normal:?::!:

    Ich kenne es nicht anders;)

  • Danke Lars für dein Beitrag.

    Ich war damit bei VW, die haben das komplette Dach auseinander genommen gereinigt und neu gefettet, hat aber alles nicht's gebracht weil die Gummis mit falschen Fett vom Vorgänger oder Händler behandelt wurden und die dann aufgequollen sind und somit ein neuer Schiebedachrahmen verbaut werden muß. Ich habe schon einen Rechtsanwalt eingeschaltet weil der Händler der mir das Auto verkauft hat die Kosten nicht übernehmen will.

  • nicht's gebracht weil die Gummis mit falschen Fett vom Vorgänger oder Händler behandelt wurden

    Das war der Grund warum ich es habe lassen machen!

    Hatte gelesen das da viel falsch laufen kann, wenn es nicht richtig gemacht wird.

    Toi,toi toi das du auf den Kosten nicht sitzen bleibst:thumbup: