Schublade unter dem Beifahrersitz

  • Hallo zusammen


    Nachdem ich die Suchfunktion bemüht habe, konnte ich keine hilfreiche Antwort finden, also dann hier:


    Wie auch immer ist etwas hinter die Schublade, die unter dem Beifahrersitz befestigt ist, gefallen bzw. gerutscht (vermutlich kleine Taschenlampe oder Feuerzeug). Mit meinen inzwischen verbogenen Fingern komme ich nicht dran. Wie kann ich die Schublade entsperren um sie komplett herausziehen zu können oder aber wie kann ich die Sache demontieren?


    Wer kann mir nützliche Tips geben, wer weiß Rat?

  • Hallo Tiguaner


    So, die Schublade aus- und wieder eingebaut.

    Die Schrauben am Sitz lösen und entnehmen ist sehr hilfreich. Wenn der Sitz angehoben wird, kommt man besser an die Lasche. Der Schubladen Kasten muss nicht demontiert werden. Wenn man die Schublade in der Hand hat, stellt man fest, das dort ein "Totes Fach" hinter dem eigentlichen Ablagefach ist. Fällt dort etwas hinein kommt man nicht mehr daran. Sollte etwas hinter die Schublade fallen und darunter rutschen, muss man ebenfalls die Schublade ausbauen. Hinten an der SchubladeIst ist ein Zapfen, der auch für einen Leerraum zwischen Schublade und Schubladenfach sorgt. Nur die Laschen, da kommt man an die rechte Lasche sehr schlecht dran. Ich wollte die Sitzverkleidung nicht abbauen, und so musste ich die Lasche ertasten und mit einem Schraubendreher weit heraus biegen. An die linke Lasche kommt man gut wenn der Sitz gelöst wurde.


    Ich hoffe, das mein Bericht und die Bilder bei der Schubladenmontage helfen.