Rückbanklehne Entriegelung defekt

  • Hallo Leute,


    man könnte meinen, "wo rohe Kräfte walten, da kann nichts lange halten" aber ehrlich so sehr hab ich nicht dran gezogen.



    Hat jemand eine Idee, wie kann man das in Ordnung bringen?
    Zum Glück steht die Lehne nur senkrecht. 8o

  • derb....ich hab da auch schon in beiden Tigern recht grob dran gezogen....da werd ich in Zukunft wohl etwas vorsichtiger sein müssen :).
    Vielleicht kann man die Schale am Gelenk irgendwie öffnen und dort ne neue Schlaufe einhängen.....es wird ja nicht gleich ein ganz neuer Sitz rein müssen, nur weil die Schlaufe der Verstellung abgerissen ist.



    EDIT: Ich hab nur im MT beim Golf IV eine Aussage gefunden:


    Zitat

    Also Ersatzschlaufen gibt es beim :-) für kleines Geld ... jedenfalls bis vor 2 Jahren als meine ab waren.
    Wenn mich nicht alles täuscht sind die Schlaufen nur eingehakt, jedenfalls ist die Befestigung denkbar einfach und kann auch mit zwei linken Händen erledigt werden.


    Gruß
    Silvio

    Live aus Russland
    - Touareg 2.0TSI 10/2019, weiss perleffekt, LED, Discover Pro, Leder usw.
    - Kia Sorento 2.2CRDI 04/2017, weiss perleffekt, Automatik, Xenon, Leder, Navi, Panoramadach, Hifi System usw.

  • Na da werde ich mal schauen wie ich die Kunststoffkappe abbekomme. Die Schlaufe ist in der Länge nach unten durchgerissen, hier könnte Nadel und Faden helfen :D
    Da fällt mir grad ein, ich hab ja die Reparatur Handbuch zum [lexicon='Tiguan'][/lexicon], vielleicht finde ich was hilfreiches.

  • Da fällt mir grad ein, ich hab ja die Reparatur Handbuch zum [lexicon='Tiguan'][/lexicon], vielleicht finde ich was hilfreiches.

    Sollte [lexicon='VW'][/lexicon] vielleicht mit in die Serienausstattung ab Werk aufnehmen... kdsdfaysffhg:;DuckundWeg:


    Hast du nicht die [lexicon='VW'][/lexicon]-Neuwagenanschlussgarantie, die hatte bei @Leguan auch den defekten Allradantrieb und das neue [lexicon='DSG'][/lexicon]-Getriebe übernommen.


    :tragauto:

  • Na da werde ich mal schauen wie ich die Kunststoffkappe abbekomme. Die Schlaufe ist in der Länge nach unten durchgerissen, hier könnte Nadel und Faden helfen
    Da fällt mir grad ein, ich hab ja die Reparatur Handbuch zum [lexicon='Tiguan'][/lexicon], vielleicht finde ich was hilfreiches.

    Im ReparaturHandbuch steht das ich den Sitz (3 Schrauben) ausbauen muß. Naja, da werd ich mal, bevor ich 30km in die Werkstatt fahre ... .

  • Lars, du Schelm. :D


    Ging dann doch einfacher.
    Der Sitz lässt sich soweit nach vorne schieben, dass man an die entscheidende Stelle kommt, dort die Schraube der Verkleidung entfernt und schon ist man dort wo die Schlaufe montiert wird.




    So siegt es dahinter aus, ganz schön viel Kleinkram, sollte man nicht denken.




    Die Schlaufe liegt schon im Tiger und muß nur noch montiert werden.

  • Hallo Peter,

    da ich schon im Internet nach der Bestellnummer erfolglos gesucht habe, wollte ich dich mal fragen ob du sie mir nennen kannst ? Bei mir fehlt diese Schlaufe komplett. Wollte dieses Teil selber kaufen und einbauen bevor ich zum Autohändler fahre...

    VG

    Frank

    .... hat sich erledigt. Bin zum VW-Händler gefahren und habe die Schlaufe für 10,23 € gekauft.

  • Danke, das hätte ich dir auch nur raten können.

    Hätte ich nur noch einmal hier gelesen, ich habe alles durchgesucht und nichts gefunden, hat ne Weile gedauert. kdsdf

  • Kein VW Tool. Das Handbuch habe ich leider nicht mehr. Wenn ich mich richtig erinnere wars so ein Stern, bin mir aber nicht ganz sicher. Aber ein einfacher Schlitz/Kreuzschlitz wars nicht.