Wie komfortabel ist der Tiguan II ?

  • An alle 2er Besitzer - wie komfortabel ist das Serienfahrwerk? Als Vergleich dient mein 1er mit [lexicon='DCC'][/lexicon], welches praktisch immer im Komfortmodus ist. Ist der 2er eher härter als der 1er, oder,gleich abgestimmt, oder komfortabler (so dass man sich das [lexicon='DCC'][/lexicon] sparen könnte, wenn man eher Komfortorientiert ist).

    Tiguan 1 - 2.0 TDI (140) DSG 4x4 Sportline Bluemotion , Titanium Beige, DCC und dies-und-das 8o

    Skoda Karoq 1.5 TSI DSG Style
    Smart ForTwo Cabrio Prime 90 DCT 8)

  • wie komfortabel ist das Serienfahrwerk?

    Moin :friends:


    DerTig2 ist ein komplett anderes Auto :rally:
    Zur Erinnerung: der Tig1 ist auf Basis des Golf5 entwickelt (2003-2008)


    Der Tig2 hat durch MQB eine komplett andere Dynamik.


    Ansonsten fahre ich 18" und habe auch wieder [lexicon='DCC'][/lexicon].


    Kann also Deine Frage nicht wirklich beantworten hgghfh



    ::muske::

  • Ich habe einen [lexicon='Tiguan II'][/lexicon] übers WE zur Probe gehabt, mit Standardfahrwerk und 18" Räder.
    Vom Komfort her, wie meiner im [lexicon='DCC'][/lexicon] Sport Modus. Meine Frau meinte sofort "so einer auf keinen Fall".


    Hatte auch zur Händlereinführung einen [lexicon='Tiguan II'][/lexicon] mit [lexicon='DCC'][/lexicon] gefahren.
    Ich hätte es nie für möglich gehalten, viel komfortabler als meiner, wie der die Gullydeckel meisterte, toll.


    Thomas, ich sagst dir ungern, plane die 1045 schon mal mit ein.

  • Ich habe einen [lexicon='Tiguan II'][/lexicon] übers WE zur Probe gehabt, mit Standardfahrwerk und 18" Räder.
    Vom Komfort her, wie meiner im [lexicon='DCC'][/lexicon] Sport Modus. Meine Frau meinte sofort "so einer auf keinen Fall".


    Hatte auch zur Händlereinführung einen [lexicon='Tiguan II'][/lexicon] mit [lexicon='DCC'][/lexicon] gefahren.
    Ich hätte es nie für möglich gehalten, viel komfortabler als meiner, wie der die Gullydeckel meisterte, toll.


    Thomas, ich sagst dir ungern, plane die 1045 schon mal mit ein.

    Ich hatte auch einen für nen tag in so einer konfiguration, und für mich war das fast gleich wie meiner 1-er ohne [lexicon='DCC'][/lexicon], vorallem haben mir die sitze nicht gefallen.


    Gruß

  • Ich habe einen [lexicon='Tiguan II'][/lexicon] übers WE zur Probe gehabt, mit Standardfahrwerk und 18" Räder.
    Vom Komfort her, wie meiner im [lexicon='DCC'][/lexicon] Sport Modus. Meine Frau meinte sofort "so einer auf keinen Fall".

    Hier plant meiner Meinung nach die Autoindustrie am Bedarf vorbei, mit diesen harten Fahrwerken (genauso wie mit den immer flacher werdenden Autos). Wieso die Autos darauf optimieren, dass sie auch bei 220 noch gut liegen? Wer sowas haben will, soll sich ein Sportfahrwerk nehmen, aber im Normalverkehr leide ich eher unter den schlechten Strassen als wie schwammigem Fahrverhalten bein Tempo 200.


    Für die meisten Weltmärkte könnte man die Autos komfortabler auslegen und dann bei 150 abriegeln ;( . Irgendwo stand, dass der US [lexicon='Tiguan'][/lexicon] ein weicheres Fahrwerk bekommt und eine 8 Stufen Wandlerautomatik.


    Wenn ich beim nächsten Wagen wählen kann, sollte mein [lexicon='DCC'][/lexicon] zwischen extra komfortabel und komfortabel umschaltbar sein :D

    Tiguan 1 - 2.0 TDI (140) DSG 4x4 Sportline Bluemotion , Titanium Beige, DCC und dies-und-das 8o

    Skoda Karoq 1.5 TSI DSG Style
    Smart ForTwo Cabrio Prime 90 DCT 8)