Kurvenlicht

  • Hallo werte [lexicon='Tiguan'][/lexicon]-Gemeinde,
    mein [lexicon='Tiguan'][/lexicon] zeigt im Display mit einem aufleuchtenden Lampensymbol, und per Text an, das das Kurvenlicht nicht funktioniert.
    Ich kann aber optisch mit eingeschaltenem Licht keinen Unterschied zwischen linkem und rechtem Kurvenlicht erkennen. Kennt vielleicht jemand
    von euch auch diese Fehler-Anzeige, und kann mir einen Tipp geben, sofern es ein lenkmechanisches Problem und kein Lampenproblem ist, und ob man da
    eventuell auch selbst Hand anlegen kann.
    Danke euch im Voraus für jeden Tipp. :/


    Gruss
    Manfred

  • Kurvenlicht links oder rechts gibt es ja in dem Sinne nicht. Beim Kurvenlicht "schwenken" ja beide Scheinwerfer in Richtung der Kurve.
    Abbiegelicht links und rechts schon, weil immer nur einseitig, beim Vorwärtsabbiegen aktiviert.

    nette Grüße :)

  • [lexicon='BTW'][/lexicon]:
    Wenn bei meinem alten [lexicon='Tiguan'][/lexicon](Vor FL Xenon) ein Abbiegelicht kaputt war, war es leiter sehr unverständlich angezeigt worden. Es stand "AFS inaktiv" im Bordcomputer(weiss nicht mehr, ob jetzt zusätzlich noch das Glühlampensymbol leuchtete). Beim ersten Mal ab ich ewig gesucht um dann irgendwann herauszufinden, daß ich nur ne Birne wechseln muss. Aber JA, die Mitteilung als Resultat stimmte sogar. Sobald ein Abbiegelicht ausfiel, schwenkten die SW nicht mehr.

    Live aus Russland
    - Touareg 2.0TSI 10/2019, weiss perleffekt, LED, Discover Pro, Leder usw.
    - Kia Sorento 2.2CRDI 04/2017, weiss perleffekt, Automatik, Xenon, Leder, Navi, Panoramadach, Hifi System usw.

  • Es stand "AFS inaktiv" im Bordcomputer(weiss nicht mehr, ob jetzt zusätzlich noch das Glühlampensymbol leuchtete)

    Das gelbe Glühlampensymbol leuchtet auch.


    Im Fehlerspeicher steht dann sogar genaueres.