Scheibenwischer, Wischerblätter rubbeln ...

  • Hi,
    hast Du die Originalen genommen oder Zubehör? Ich hatte sowas mal am BMW und nach Rücktausch auf Original BMW Wischer und einer gründlichen Reinigung der Scheiben war es verschwunden.


    Bei mir rubbeln Sie nicht sondern machen immer kurz vor der Endstelleung (klack oder flutsch). Es ist der rechte und es hört sich so an als wenn er gegen den Fahrzeugrahmen haut, tut er aber nicht X( .
    Hat jemand dieses Phänomen auch schon mal gehabt?


    Gruß
    Markus

  • Hallo Peter,


    da kann ich dir leider nicht helfen, ich lasse lieber gleich ne' neue Frontscheibe montieren. kdsdfaysffhg:;DuckundWeg:


    Ne Quatsch, aber unsere Spezialisten mit Scheibenversiegelungen können bestimmt helfen.


    Ich persönlich würde mir ein neues Wischerblattpaar kaufen und dann müsste es wieder gut sein. rghrtg

    Nette Grüße--------------------------------------------------------------->Alle Beiträge von mir im
    Starrider :happy:-------------------------------------------------------------->Forum ohne Gewähr uikzm

  • Hallo Peter,


    das rubbeln kann durch verschiedene Probleme passieren. Da wäre erstmal der Wischer selbst, billig oder Marke macht da echt nen Unterschied. Das andere wäre die Stellung der Wischlippe auf der Scheibe, meist rubbelt es nur in eine Richtung und für die Abhlife kann man den Wischerarm etwas anheben und in sich etwas gegen die Richtung des rubbeln drehen.
    Dies reicht in den meisten Fällen schon aus. In der Praxis bedeutet das wenn der beim hochfahren rubbelt, dann den Arm leicht gegen den Uhrzeigersinn drehen. Beim runterrubbeln leicht mit dem Uhrzeiger...


    Eine weitere Ursache wäre z. B. Wachs oder ähnliches auf der Scheibe oder den Wischern. Da könnte man mit einem z. b. Brillenputztuch entfernen, diese sind meist bei fetten die beste Möglichkeit da sie Alkohol enthalten...


    Hoffe dir etwas geholfen zu haben.....

  • Bei mir rubbeln Sie nicht sondern machen immer kurz vor der Endstelleung (klack oder flutsch). Es ist der rechte und es hört sich so an als wenn er gegen den Fahrzeugrahmen haut, tut er aber nicht X( .
    Hat jemand dieses Phänomen auch schon mal gehabt?


    Gruß
    Markus

    Hi Markus, das kenne ich auch, hab aber noch keine Problemlösung dazu. Hört sich echt an als ob der gegen den Scheibenrahmen knallt.....

  • Bei mir rubbeln Sie nicht sondern machen immer kurz vor der Endstelleung (klack oder flutsch). Es ist der rechte und es hört sich so an als wenn er gegen den Fahrzeugrahmen haut, tut er aber nicht .Hat jemand dieses Phänomen auch schon mal gehabt?

    Das ist bei mir auch, ist aber nur wenn sie in die Parkposition gehen. :fahne:


    Die Wischer gehen dann in "Deckung" hinter/unter der Motorhaube.(Strömungsverhalten/CW-Wert Reduzierung)

    Nette Grüße--------------------------------------------------------------->Alle Beiträge von mir im
    Starrider :happy:-------------------------------------------------------------->Forum ohne Gewähr uikzm

  • Hallo Peter,



    genau das gleiche Problem habe ich auch. :schock:



    Meine Scheibenwicher, original von Bosch rubbeln und quietschen, aber erst in der letzten Zeit.



    Ich hatte noch zum Markus als er gestern bei mir war, gesagt, dass meine Scheibenwischer quietschen, glaube es kommt vom Wachs aus der Waschtrasse.


    Ich werde einmal versuchen die Scheibe richtig zu säubern. :sauber:


    Sollte es dann immer noch sein, muss ich mir wohl neue Scheibenwischer kaufen. :cursing:



    Gruß
    Günter :)

    Gruß
    Günter :)


    .... ::muske::

    Die Arbeit läuft dir nicht davon, wenn Du Deinem Kind den Regenbogen zeigst, aber der Regenbogen ist weg, wenn Du mit der Arbeit fertig bist.

  • Ich habe da keine Lösung.


    Der Tipp von Marco in posting 4 ist neu für mich und werde das mal im Hinterkopf behalten. (In oder gegen den Uhrzeigersinn drehen..)


    Halten wir mal fest
    ich habe Original Wischer, neuwertig, eine neuwertige Scheibe, bei mir rubbelt nichts.
    Man hört von Usern, die eine Versiegelung drauf haben, das ein rubbelen ein sicheres Anzeichen ist, das die Versiegelung erneuert werden muß.
    Aber, es haben ja auch User ein rubbeln, die nicht versiegelt haben und hatten.


    Was bleibt nun als Zwischenfazit



    Du weißt, aus einem anderen Thread, deine alte Versiegelung muß sowieso runter. Das bedeutet immer, eine Runde mit einer siliziumfreien 4000er Politur und einer Rotationsmaschine fahren.


    Dann hast du erst mal wieder eine blanke, glatte Frontscheibe.



    Rubbelt es dann immer noch, sind neue Scheibenwischer fällig.



    Falls du dann wieder neu versiegeln willst, ( poliert wurde ja schon) reicht gründliches wischen mit 20 %igem Isopropanol oder noch viel besser, Silkonentferner vom Autolackierer. ( Bitte nicht den Silkonentferner aus dem Baumarkt nehmen! )

  • hiii


    sorry, hatte vergessen zu schreiben das es ziemlich neue Blätter sind, erst seit mitte Juni am Tiger montiert.


    Und der Witz ist ja das die alten original Blätter eben nicht rubbeln, :thumbsup:


  • Erstausrüsterqualität: nie im Leben


    Ich hatte mal Bremsscheiben und -klötze von ATE gekauft.


    Auf der Packung stand: entspricht [lexicon='VW'][/lexicon]-Teilenummer ...


    Der Wagen hatte mit der verschlissenen originalen Bremse eine deutlich bessere Bremswirkung.


    Im Passat habe ich nachdem ein festsitzender Bremssattel eine Bremsscheibe zerstörte die günstigen von [lexicon='VW'][/lexicon], Teilenummer fängt mit JZW an, genommen. Selbst mit diesen Bremsscheiben ist die Bremswirkung gefühlt schlechter.


    Gruß


    Tom

  • Hallo!


    Das sind die Scheibenwischer die ich im Märtz bestellt habe.http://www.ebay.de/itm/BOSCH-A…83518?hash=item5afd10a69e


    Seit ca. 4 Wochen machen sie diese Quietschgeräusche und seit 2 Wochen dieses rubbeln.



    Gruß
    Günter :)

    Gruß
    Günter :)


    .... ::muske::

    Die Arbeit läuft dir nicht davon, wenn Du Deinem Kind den Regenbogen zeigst, aber der Regenbogen ist weg, wenn Du mit der Arbeit fertig bist.

  • Die Scheibe selber wird nicht der Grund sein, wenn es bei den alten nicht rubbelt.


    Ich denke ich werde es mal mit dem Tipp von Marco probieren.

    Hallo Peter,


    das rubbeln kann durch verschiedene Probleme passieren. Da wäre erstmal der Wischer selbst, billig oder Marke macht da echt nen Unterschied. Das andere wäre die Stellung der Wischlippe auf der Scheibe, meist rubbelt es nur in eine Richtung und für die Abhlife kann man den Wischerarm etwas anheben und in sich etwas gegen die Richtung des rubbeln drehen.
    Dies reicht in den meisten Fällen schon aus. In der Praxis bedeutet das wenn der beim hochfahren rubbelt, dann den Arm leicht gegen den Uhrzeigersinn drehen. Beim runterrubbeln leicht mit dem Uhrzeiger...
    ....
    Hoffe dir etwas geholfen zu haben.....

  • Wenn die alten nicht rubbeln liegt es dann wohl eindeutig an den Neuen.
    Hier gibt es wieder zwei Möglichkeiten : Zu alte und überlagerte, bzw. falsch gelagerte Wischer. Dadurch wird das Gummi hart bzw. spröde.
    Die zweite Möglichkeit, falscher
    Anstellwinkel.
    Wenn die Wischer nur in eine Richtung rubbeln, also nur bei der Aufwärts- bzw. nur bei der Abwärtsbewegung, dann ist der Anstellwinkel der Wischerblätter zur Scheibe falsch.
    Manche Hersteller ([lexicon='VW'][/lexicon], Audi) haben hierfür eine spezielle Winkellehre, mit der der Anstellwinkel gemessen werden kann. Anderenfalls musst du eben vorsichtig den Wischer oder Wischerarm verbiegen, bis der Winkel wieder stimmt.
    "Manche Hersteller ([lexicon='VW'][/lexicon], Audi) haben hierfür eine spezielle Winkellehre, ..."
    Geht ja auch, wenn man gefühlvoll vorgeht. Das Einstellwerkzeug ist auch im freien Handel erhältlich, z. B. von Hazet die ET-Nr. 4851-1. Die Einstellwerte für [lexicon='VW'][/lexicon] sind:
    Fahrerseite: -8,5°
    Beifahrerseite: -1°
    Heckwischer: 0°

  • "Manche Hersteller ([lexicon='VW'][/lexicon], Audi) haben hierfür eine spezielle Winkellehre, ..."Geht ja auch, wenn man gefühlvoll vorgeht. Das Einstellwerkzeug ist auch im freien Handel erhältlich, z. B. von Hazet die ET-Nr. 4851-1. Die Einstellwerte für [lexicon='VW'][/lexicon] sind:Fahrerseite: -8,5°Beifahrerseite: -1°Heckwischer: 0°

    Sind denn diese Einstellwinkel für alle Volkswagen Automobile gleich djjjzhj


    Ich kann mir persönlich nicht vorstellen, das bei allen Volkswagen die Winkelgeometrie (Aufnahme des Wischerarms) zur Frontscheibe gleich ist ?(

    Nette Grüße--------------------------------------------------------------->Alle Beiträge von mir im
    Starrider :happy:-------------------------------------------------------------->Forum ohne Gewähr uikzm

  • Hallo!


    Im März dieses Jahres hatte ich meine Original-Wischerblätter ebenfalls erneuert, und zwar mit den Bosch AeroTwin A 430 S. (Die Flachbalkenwischer von Bosch sind halt etwas günstiger als die Originalteile (32 vs. 47 EUR) und schneiden in den Tests eigentlich immer gut ab.) Die Wischleistung war auch i.O., vor allen Dingen kein Rubbeln.


    Allerdings trat seit dem Wechsel immer dann dieses sehr laute Klackgeräusch auf, wenn die Wischer in die Parkposition fuhren. Markus, Marco und Tigerlust haben oben ebenfalls davon berichtet.


    Die Ursache habe ich neulich herausgefunden. Das Ende des rechten Wischerblatts schlägt in dieser Stellung nämlich an das Karosserieblech (s. Bild, roter Kreis). Und das passiert deshalb, weil die Boschwischer von der Montageposition aus nach außen hin gemessen ca. 1 -2 mm länger als die Originalwischer und die Enden etwas breiter sind (s. Bild).


    Wie auch immer, heute habe wieder Originalteile eingebaut, und siehe da, das Klackgeräusch ist weg.


    Mein Fazit: Die Bosch AeroTwin A 430 S sind für den [lexicon='Tiguan'][/lexicon] wegen mangelhafter Passgenauigkeit nicht zu empfehlen.

  • Ein metallisches Klacken hatte/habe ich nicht, aber so ein "wupp" für die letzten 1-2 cm bis der/die Wischer in ihrer Parkposition sind. :brav:


    Aber, bei dir scheint es ja wirklich der Bosch Scheibenwischer gewesen zu sein.



    Mein ^^ sagte mir, das der Wischer für die Fahrerseite länger ist, das hattest du aber berücksichtigt, oder? hgghfh:;DuckundWeg:

    Nette Grüße--------------------------------------------------------------->Alle Beiträge von mir im
    Starrider :happy:-------------------------------------------------------------->Forum ohne Gewähr uikzm