Aussenspiegel Austauschen

  • Hallo Freunde,



    Da mein Tiger vom werk aus keine elektrisch Anklappbare Spiegel hatte, habe ich sie mir jetzt selber nachgerüstet.
    Hier mal ne kleine Anleitung wie ich es gemacht habe.


    Folgendes habe ich gebraucht:


    2x el. Anklappbare Spiegel
    2x dazugehörige Türsteuergeräte
    1x schalter für Spiegel mit klappfunktion
    Torx Schraubendreher
    Flachzange bzw. Kombizange
    Kunststoffkeil oder ähnliches
    Eventuell auch Schlitzschraubendreher


    (was ich benutzt habe, sieht man auf den Fotos, eben kein Profi Werkzeug zu handJ)


    Nun zum Austausch,


    Zuerst habe ich die Fahrertür genommen, da dort auch der schalter drin steckt und ich es gleich auf Funktion ausprobieren konnte.
    Als erstes wird die Türverkleidung abgenommen, dazu Abdeckung vom griff vorsichtig abnehmen, an der unteren seite gibt es einen kleinen schlitz wo man z.b. Zündschlüssel reinstecken kann.

    Da sitzen 2 Torx schauben. Danach 2 weitere schrauben ganz unten an der Verkleidung. Jetzt die Verkleidung ganz vorsichtig anheben, dazu ein kunststoffkeil oder ähnliches zwischen Verkleidung und der Tür reinstecken und alle Clipsen einzeln raus ziehen, dann gehen die auch nicht kaputt (falls einer in der Tür stecken bleibt, da habe ich schlitzschraubendreher und Flachzange genommen und die vorsichtig rausgezogen). Die Verkleidung anheben und abnehmen, Kabel vom schalter und seilzug vom Türgriff abziehen.
    Jetzt ist die Abdeckung mit Lautsprecher an der reihe, da sind 3 Clipsen davon nur eine zu sehen

    einfach vorsichtig abnehmen, 2 Weiße Clipsenwieder in die Abdeckung reinstecken und durchsichtige in die Tür rein.

    Jetzt zuerst Spiegelkabel weg machen, der ist unten am Motor befestigt, dann die schraube raus die Spiegel hält, und Spiegel ist frei.
    Jetzt muss man die Stecker von dem Steuergerät ziehen, dazu die roten klemmen hoch ziehen und die schwarzen davor leicht reindrücken, dann kann man Fensterheber mit Steuergerät abschrauben, wer die komplett hat kann’s nur tauschen, wer nur Steuergeräte da hat, muss sie eben rausziehen und die neuen reinstecken. Ich hatte sie komplett, habe aber trotzdem nur Steuergeräte ausgetauscht. Dazu habe ich (weil ich alleine war) an den Seiten 2 kleine scheiben (was grad da war) unter die klemmen reingeschoben damit sie frei sind, und dann zwischen Steuergerät und Motor die äußere klemme mit Schraubenzieher leicht reingedrückt,

    nur vorsichtig rausziehen, da das Steuergerät am Stecker einen langen kontakt hat. Das andere Steuergerät wieder rein und alles wieder befestigen.
    Spiegel rein und festschrauben. Abdeckung mit Lautsprecher hinterher dabei die Clipsenpositionen beachten wie oben beschrieben.
    Jetzt kommt Verkleidung wieder zurück, neuen schalter einbauen und alle Kabel anschließen, seilzug nicht vergessen. Alle Clipsen “aufmachen“ und in die Verkleidung stecken,

    dann Verkleidung von oben an die Tür hängen und alle Clipsen vorsichtig reindrücken bis sich nichts mehr bewegt. Die 4 schrauben reinschrauben und die Abdeckung vom Türgriff unten reinstecken

    und einrasten lassen. Probieren ob alles fest sitzt. Mit der zweiten Tür alles genau so. Fertig!


    Ich muss an dieser stelle sagen, ich habe es vorsichtig gemacht und mir dabei zeit gelassen, es ist nichts kaputt gegangen und sind auch keine Kratzer entstanden, das ganze hat mir 3 stunden arbeit gekostet. Hat aber spaß gemacht. ;)


    Alle arbeiten auf eigene Gefahr, weder ich, noch [lexicon='tiguan'][/lexicon]-forum.net sind für eventuelle Schäden verantwortlich.


    Bei fragen meldet euch einfach, bin kein profi und habe auch kein buch zu hand, habe auch nichts für [lexicon='tiguan'][/lexicon] im internet gefunden, dachte ich mache es selber ;)


    Grüßle

  • das sind keine STGs sondern die komplette einheit sprich Fensterheber und Steuergerät zusammen, steuergeräte haben allerdings noch eine eigene nummer.

    Mein Tiger Bj 2011 aber Mj 2012 hatte noch die alten STGs die mit max3 bzw. mit gen3 (im VCDS) bezeichnet werden und hatte diese nummern : einheit - 5N0959701A,702A,703A,704A . Die alten STGs werden einzeln geführt und haben entsprechend eigene adressen im VCDS z.b. aber die neuen STGs "heisen" Gen4 haben Lange kodierung und sind miteinander verbunden, das heist die hinteren werden an die vorderen angedockt als Slave. Also beim tausch von den alten STGs auf neuen muss man alle 4 tauschen damit sie funktionieren, ansonsten gehen die hinteren nicht. Kommt natürlich darauf an was du hast. Da ich alte hatte (keine bordsteinautomatik und anklappfunktion) musste ich alle 4 STGs tauschen und habe eben die letzten genommen die es für den Tiger bis 2015 gibt : 5N0959701G, usw. aber auf die spiegel selber muss man achten, alte spiegel motoren sind 3 polig und die neuen 9 bzw 13 polig, wenn du alles haben willst mit neuen STGs dann musst du auch 13 polige spiegel haben. Danach ist nur kurze codierung nötig ;)


    p.s. meine alten STG nummer schaue ich noch mal nach, liegen in der garage, dann schreibe ich noch mal.